Beitrag

EU-Tachographen für Lastkraftwagen

Ab dem 15. Juni 2019 wird es eine neue Generation digitaler Tachographen für LKW geben. Ab dann zugelassene Lastkraftwagen müssen mit den neuen Geräten ausgestattet sein. Die Tachographen setzen auf digitale Technologien wie satellitengestützte Positionsbestimmung, Nahbereichskommunikation für Kontrollbehörden sowie Kompatibilität mit einer Vielzahl weitere Telematik-Dienste. Aus der EU-Verordnung 165/2014 ergibt sich die Einführung der digitalen Geräte. Sie soll die Straßen sicherer machen, dazu beitragen, dass verbindliche Sozialstandards eingehalten werden und den Wettbewerb im europäischen Binnenmarkt sichern. Mit der neuen Technologie soll es außerdem nahezu unmöglich sein, die Fahrtenschreiber zu manipulieren.

Zurück