Engpässe am Himmel

Dachser macht darauf aufmerksam, dass die Aircargo-Kapazitäten zwischen Asien und Europa sowie bei transatlantischen Verkehren sich verknappen...

....der Grund sind Kapazitätsreduzierungen aus der Vergangenheit, die nun am Himmel fehlen. Gleichzeitig ist der Luftfrachtbereich angestiegen. Seit der 2. Jahreshälfte 2016 steigt die Luftfrachtnachfrage wieder deutlich.

Alleine in der 1. Jahreshälfte diesen Jahres stieg die Frachttonnennachfrage, weltweit, um über 10%! Diese stiegen auch wegen fehlenden Seefrachtkapazitäten stark an.

Neben Dachser haben auch Panalpina und Flexport ihre Kunden auf starke Engpässe in der anstehenden Peak Season hingewiesen und auf eine frühzeitige Buchung von Kapazitäten hingewiesen.

 

Zurück

main_hg_unten